Selbsthilfe und Beratung

Ein wichtiger Weg zur Gesundung ist die Selbsthilfe. Die eigenen Fähigkeiten aktivieren, Erfahrungen teilen, sich selbst wertschätzen, mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Deshalb stehen wir mit über 140 Selbsthilfegruppen der Region in Kontakt, die wir auch unterstützen. Zudem helfen wir bei der Gründung neuer Gruppen – denn Hilfsbedarf verändert sich. Wir beraten Sie gern das richtige Angebot für Sie zu finden.

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe & Selbsthilfeinteressierte – KISS

Die Themen sind bunt wie ein Sommerstrauß: Wir helfen Ihnen, mit neuen Lebenssituationen zurecht zu kommen wie beispielsweise Sucht, Pflege, psychischen Problemen, geistigen und körperlichen Behinderungen oder (chronischen) Erkrankungen. Patienten begleiten wir auf dem Weg durch ihre Behandlung im Krankenhaus, Menschen in schwierigen Lebenssituationen entlasten wir. Gebündelt sind unsere Selbsthilfe-Angebote in der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe & Selbsthilfeinteressierte – kurz: KISS im Sozialen Netzwerk Lausitz.

Die neuen Antragsunterlagen zur Selbsthilfeförderung für das Jahr 2021 sind hier abrufbar:

Über die Selbsthilfegruppen im Landkreis Görlitz können Sie sich in unserem Booklet informieren:

In unserem HandlungleitfadenHilfe zur Selbsthilfe – haben wir zudem viele wichtige Informationen für Menschen mit Behinderungen zusammengetragen.

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle – KOB

Es gibt Situationen im Leben, da braucht es Zeit für Klarheit und Gespräche, die neue Wege ebnen…

Wir sind als Kontakt- und Beratungsstelle (KOB) in Weißwasser und Niesky für Sie da und beraten Sie u.a. zu folgenden Themen: Schule, Arbeit, Leben, Partnerschaft, Ehrenamt, Krise, Therapeutensuche, Nachbarschaftshilfe.

Über die KOB in Weißwasser/O.L. und Niesky können Sie sich in unserem Booklet informieren:

Sie möchten mehr erfahren? Schreiben Sie uns!

Datenschutz